Kompetenzen.

Kompetenznetzwerk Klinikimmobilien

Die Realisierung großer Bauvorhaben wird, allein wegen der immer größer werdenden Anzahl der verschiedenen Beteiligten, immer komplexer. Zugleich werden die Rahmenbedingungen, die gesetzlichen Regelungen und Vorgaben bei der Finanzierung, immer undurchsichtiger.

Vor diesem Hintergrund stellt die Realisierung von Klinik- und Gesundheitsimmobilien eine besondere Herausforderung dar, denn zu den ohnehin schon komplexen Regelwerken und Rahmenbedingungen kommen die sehr individuellen und zum Teil gegenläufigen Interessen der späteren Nutzer hinzu.

Wenn es bereits grundsätzlich richtig ist, dass eine sorgfältige Planung und Vorbereitung von großen Bauvorhaben zur Vermeidung von unliebsamen Überraschungen während der Durchführung erforderlich ist, so gilt dies umso mehr für die Realisierung von Klinikimmobilien: Bereits die Initiativphase ist von einem Fachmann zu begleiten, der das spätere Nutzungsverhalten der verschiedenen Beteiligten und im Klinikbetrieb Mitwirkenden kennt, analysiert und im Planungsprozess berücksichtigt.

Wesentliche Reibungsverluste und damit erhebliches Störpotential entsteht aber immer auch dann, wenn die verschiedenen beratenden Fachleute nebeneinander her arbeiten und nicht in der Lage sind, die aus ihrem jeweiligen Fachgebiet zu berücksichtigenden Relevanzen interdisziplinär zusammen zu schalten.

Vor diesem Hintergrund und im Interesse eines optimalen Bauerfolges bei der Realisierung von Klinikimmobilien haben sich vier erfahrene Partner zum Kompetenznetzwerk Klinikimmobilien zusammengeschlossen:

Lifeline-Consulting Unternehmensberatung
Beratungsgesellschaft für Betriebsorganisationsplanung im Gesundheitswesen
→ Zur Website

KOHNEN PARTNER mbB Rechtsanwälte
Projektbegleitende Rechtsberatung bei der Realisierung von Klinikimmobilien, Finanzierungsberatung im Gesundheitswesen

bp-m-t Bauprojektmanagement und Training GmbH
Multiprojektmanagement bei Neu- und Umbauten von Einrichtungen des Gesundheitswesens, Inbetriebnahme, Management- und Kostencontrolling
→ Zur Website

ATP health Planungsgesellschaft für das Gesundheitswesen
Gesamtplanungsbüro für Einrichtungen des Gesundheitswesens mit Integraler Planung und Einsatz von BIM
→ Zur Website

Das Kompetenznetzwerk Klinikimmobilien bündelt die Fachkompetenzen der einzelnen Partner jeweils so, dass jeder Partner über die vollständige Zeitachse der Realisierung über jede Entwicklung informiert ist; dadurch wird jeder Partner in die Lage versetzt, seine Spezialkompetenz immer dann proaktiv einzusetzen, wenn Handlungsbedarf besteht. Nur so lässt sich im Interesse des Bauherrn vorausschauend und risikominimierend das Gesamtvorhaben von der Initiativphase bis zur Inbetriebnahme steuern.

Die Partner des Kompetenznetzwerkes haben in der Vergangenheit entsprechende Vorhaben realisiert und gezeigt, dass Termin-, Kosten- und Qualitätsvorgaben keine leeren Versprechungen bleiben müssen.

Als Investor, Betreiber oder Träger eines Krankenhauses bzw. einer Gesundheitsimmobilie stehen wir Ihnen im Rahmen Ihres Neu- bzw. Umbauvorhabens gerne zur Verfügung.

Interessierte potentielle Partner unseres Netzwerkes bitten wir jederzeit um Kontaktaufnahme.

_______
Weitere Informationen. Lesen Sie mehr über unsere Kompetenzen & Tätigkeitsbereiche.

Kontakt.

Für allgemeine Anfragen senden Sie Ihre Nachricht bitte an info@kohnenpartner.de

Standort Düsseldorf

Holzstraße 2 (Media Tower)
D-40221 Düsseldorf

T +49 (0)211 210 940-40
F +49 (0)211 210 940-449

duesseldorf@kohnenpartner.de

Standort Stuttgart

Felix-Dahn-Straße 4
D-70597 Stuttgart

T +49 (0)711 400 514-50
F +49 (0)711 400 514-59

stuttgart@kohnenpartner.de

Standort Berlin

Düsseldorfer Straße 12
D-10719 Berlin

T +49 (0)30 88 62-5022
F +49 (0)30 88 62-8415

berlin@kohnenpartner.de

Standort Nettetal

Bergstraße 9
D-41334 Nettetal-Hinsbeck

T +49 (0)2153 9510-50
F +49 (0)2153 9510-95

nettetal@kohnenpartner.de

© 2016 | KOHNEN PARTNER mbB Rechtsanwälte